Softwarefehler in RehaDat Elan09 – patch verfügbar

REHADAT informiert heute via newsletter:

Achtung: Datenbankfehler in REHADAT-Elan09 – Reparatur-Patch ist verfügbar

Ein wichtiger Hinweis in eigener Sache für alle Arbeitgeber mit mehr als 26 anrechenbaren schwerbehinderten Mitarbeitern bzw. Steuerberatungsbüros und anderen EDV-Dienstleistern:

In der Datenbank von REHADAT-Elan09 ist leider ein Fehler aufgetreten, der zu einer zu hohen Zahl von besetzten Pflichtarbeitsplätzen und damit zu einer falschen Berechnung der Ausgleichsabgabe führen kann.

Es sind sowohl elektronische Anzeigen betroffen, als auch Ausdrucke für den Postversand. Eine genauere Fehlerbeschreibung finden Sie am Ende des Newsletters.

Betroffen sind die REHADAT-Elan-Installationen von der CD-ROM sowie Downloads, die vor dem 10. Februar 2010 heruntergeladen wurden. Die plattformunabhängige Version ist nicht betroffen.

Der Fehler tritt allerdings nur auf, wenn
– in der installierten REHADAT-Elan09-Version insgesamt mindestens 27 Personen existieren (diese können auch auf mehrere Arbeitgeber oder Nebenbetriebe verteilt sein)
– und die Personen in REHADAT-Elan09 nicht neu eingegeben, sondern

  • entweder mit der Funktion „Datenübernahme aus dem Vorjahr“ übernommen
  • oder aus Personalsoftware oder anderen REHADAT-Elan-Installationen importiert werden.

Wenn die oben genannte Konstellation bei Ihnen zutrifft, bitten wir Sie, das bereitgestellte Reparatur-Patch zu benutzen. Alle anderen Arbeitgeber können REHADAT-Elan09 weiter nutzen, wie gewohnt.

– Arbeitgeber, die bereits eine Anzeige abgegeben haben:
Bitte korrigieren Sie die Anzeige mit dem Reparatur-Patch. An den Daten müssen Sie ansonsten keine Änderungen vornehmen. Geben Sie die Anzeige anschließend erneut elektronisch oder per Post ab.
Falls schon Ausgleichsabgabe gezahlt wurde und sich der zu überweisende Betrag durch die Korrektur ändert, muss allerdings die Differenz an das Integrationsamt nachüberwiesen werden.

– Arbeitgeber, die ihre Anzeige schon in REHADAT-Elan09 vorbereitet aber noch nicht abgegeben haben:
Bitte nutzen Sie das Reparatur-Patch bevor sie die Anzeige abgeben. An den Daten müssen keine Änderungen vorgenommen werden.

– Arbeitgeber, die noch nicht mit der Erstellung der Anzeige begonnen haben:
Nutzen Sie die aktuelle Download-Version und installieren Sie diese oder nutzen Sie ebenfalls das Reparatur-Patch.

Wenn Sie keine Möglichkeit zum Download haben, schicken wir Ihnen den Patch gerne auch per E-Mail. Sie können ihn unter der E-Mail rehadat-elan@iwkoeln.de anfordern.

… (Wie erkenne ich den Fehler, Bedienungsanleitung für patch)

Der newsletter zum download

Verwandte Posts:

Es grüßt

Die Schwerbehindertenvertretung

@SchwBVertr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: